Einträge von Markthalle Dresden

,

Die LEGONEOM Fotokunstausstellung

Am 1. Juni eröffnet die Fotokunstausstellung »Legoneom« in der Neustädter Markthalle. Bis zum 16. September können jedes Wochenende von 10 bis 18 Uhr mehr als 50 großformatige Legografie-Bilder bestaunt werden. Den Höhepunkt bilden ein 16 Meter langes Wand-Vlies, ein 35 Quadratmeter großes Deckenbild und eine künstlerische Nachbildung der Sixtinischen Madonna. Seit über zwei Jahren fotografiert […]

,

Swing, Boxring und Band-Battle

Jazz vom Feinsten in der Neustädter Unterwelt Es jazzt und swingt in der Neustädter Markthalle: Genießen Sie beim 48. Dixieland Festival traditionellen Jazz, Hot Jazz und die coole Club-Atmosphäre wie einst in den alten Lagerhallen New Orleans im Kellergewölbe der Neustädter Markthalle. Tanzen Sie zur Dixie Swing Party mit dem New Town Swing Orchestra und […]

Streetfood in der Markthalle im Frühling 2018

Ausgewählt, regional, nachhaltig – das ist auch im Frühling 2018 wieder das Motto von „Streetfood in der Markthalle“ in Dresden. Da gibt es Essen auf die Hand aus regionalen und saisonalen Zutaten, zubereitet von Köch*innen und Händler*innen aus Dresden und Umgebung. Serviert wird das Essen auf ressourcenschonendem Einweg- oder Mehrweggeschirr. Jeder kann bei diesem Streetfoodmarkt […]

Legoneom – Die Fotokunstaustellung

Ab 1. Juni 2018 eröffnet das Legoneom, eine interaktive Fotokunstausstellung in der Neustädter Markthalle. Die Sonderaustellung zeigt bis zum 16. September 2018 Werke des Dresdner Künstler-Duo Sören Grochau und Michael Feindura. Unter dem Namen »eat my bricks« setzen sie Plastikfiguren in humorvollen Kontexten in Szene. Im Fokus ihrer Fotokunst stehen Situationen aus dem Leben von […]

,

Spielzeug- und Modelleisenbahnbörse am 13. Januar

Parallel zum Kunst-, Antik- und Trödelmarkt in der Neustädter Markthalle Dresden kommen am Sonnabend Sammler auf ihre Kosten Altes Blech- und Holzspielzeug, Modellautos, Figuren, Teddys, Puppen, Eisenbahnen aller Größen und Spurweiten samt Zubehör und Ersatzteilen sowie vieles andere mehr stehen am 13. Januar in der Neustädter Markthalle Dresden, Metzer Straße 1, im Mittelpunkt des Geschehens: […]

,

Endspurt für den Geschenke-Einkauf

Der Kunst-, Antik- und Trödelmarkt in der Neustädter Markthalle Dresden hat zusätzliche Öffnungszeiten für Last-Minute-Präsente.  Jedes Jahr aufs Neue nehmen sich viele vor, diesmal mit dem Besorgen der Geschenke eher anzufangen, damit es in den letzten Tagen vor dem Fest nicht allzu stressig wird. Dann jedoch bleibt es wieder nur beim guten Vorsatz, denn in […]

,

Adventsbummel und Neustadt-Rundgang

Der Kunst-, Antik- und Trödelmarkt in der Neustädter Markthalle Dresden findet am kommenden Wochenende an zwei Tagen statt, und am Sonntag kann man sich einer geführten Tour durch das Stadtviertel anschließen. Räuchermänner, Nussknacker, Pyramiden, Schwibbögen, Engel, Sterne und Lichterarrangements in den unterschiedlichsten Ausführungen – mal farbenfroh, mal uni, aus Holz, Keramik, Glas, Metall und anderen […]

,

Lichterketten und Musik

Der Kunst-, Antik- und Trödelmarkt in der Neustädter Markthalle Dresden startet stimmungsvoll in den Advent. Adventssterne, Schwibbögen, Kerzen und Lichterketten spielen in der Vorweihnachtszeit eine wichtige Rolle: Sie bringen Licht und Wärme in die jahreszeitlich bedingte Tristesse, wenn es morgens lange nicht hell und abends zeitig dunkel wird. Und – sie verleihen dem Advent eine […]

,

Stoffe, Gemälde und vieles mehr

Auf dem Kunst-, Antik- und Trödelmarkt in der Neustädter Markthalle Dresden kann man nicht nur Schnäppchen machen. Auf einem Flohmarkt kann man bekanntermaßen sowohl antike Schätzchen entdecken, als auch günstig zu Haushaltsgegenständen, Wohnungsaccessoires und modischen Sachen für Groß und Klein kommen. Aber nicht nur das: Zwischen Antiquitäten und Schnäppchen finden sich auch immer wieder Dinge, […]