Einträge von Sylvia Schmidt

,

Geschenk-Ideen, die es nicht überall gibt

Auf dem Kunst-, Antik- und Trödelmarkt in der Neustädter Markthalle Dresden werden am kommenden Sonnabend, den 15. Dezember, auch Handarbeiten angeboten. Do it yourself ist momentan absolut angesagt. Und dabei sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Denn da wird nicht nur Frucht-Gelee gekocht und Kräutersalz selbst gemixt, sondern es werden auch fröhlich-bunte „Sorgenfresser“ gestrickt oder […]

,

Trödeln an zwei Tagen

Geschenke fürs Fest findet man am 8. und 9. Dezember auch auf dem Kunst-, Antik- und Trödelmarkt in der festlich geschmückten Neustädter Markthalle Dresden. Fehlen noch hübsche Accessoires für eine stimmungsvolle Wohnungsdeko oder die eigentlichen Weihnachtsgeschenke? Dann hilft vielleicht der Kunst-, Antik- und Trödelmarkt in der Neustädter Markthalle, Metzer Straße 1, weiter. Sowohl im Unter- […]

,

Trödeln mit Adventsstimmung

Die Neustädter Markthalle Dresden ist festlich geschmückt und verschönert so auch den Kunst-, Antik- und Trödelmarkt. Kürzlich witzelte ein Moderator im Radio, dass der 23. Dezember immer näher rückt – der Tag, an dem die Herren der Schöpfung bitte nicht vergessen sollten, die Weihnachtsgeschenke zu besorgen. Das kann man so planen, aber wer will sich […]

,

Tipps von Fachleuten

Auf dem Kunst-, Antik- und Trödelmarkt in der Neustädter Markthalle Dresden gibt es nicht nur Rares und Schnäppchen, sondern auch verschiedene Dienstleistungen. „Na, das passt ja hervorragend“, sagt eine Besucherin auf dem Kunst-, Antik- und Trödelmarkt, als sie das Schild mit der Aufschrift „Moritzburger Schlüsseldienst“ entdeckt. Sie holt ihre Schlüssel aus der Handtasche und reicht […]

,

Trödeln in historischem Ambiente

Der Kunst-, Antik- und Trödelmarkt in der Neustädter Markthalle Dresden punktet mit Service-Angeboten und zentraler Lage – gut erreichbar auch für Nichtdresdner. Nach Sammlergegenständen Ausschau halten, Raritäten aufstöbern, Schnäppchen machen oder originelle Geschenke finden – dies sind die häufigsten Gründe für einen Bummel über einen Trödelmarkt. Dass man hier aber auch einiges an Service geboten […]

,

Seltenes und Ausgefallenes

Der traditionelle Kunst-, Antik- und Trödelmarkt findet am 10. November wieder in der Neustädter Markthalle Dresden statt. Auf einem Flohmarkt kann man nicht nur gut erhaltene, gebrauchte Dinge zu günstigen Preisen erstehen, sondern auch viele Raritäten finden. Denn neben den beliebten Schnäppchen werden häufig ausgefallene Kuriositäten und äußerst seltene Stücke angeboten. Vor allem Sammler wissen […]

,

Zum letzten Mal im Winterquartier

Der Kunst-, Antik- und Trödelmarkt in der Neustädter Markthalle Dresden lädt am 31. März noch einmal zum Bummeln ein. Da der Frühling noch nicht so richtig in die Gänge gekommen ist, ist es gut, dass alle Trödelfans am kommenden Sonnabend noch einmal in dieser Saison im Trockenen und Warmen bummeln können. Dabei kann  man die […]

,

Für Leseratten und Geschichtsinteressierte

Am 24.3. findet während des Kunst-, Antik- und Trödelmarktes in der Neustädter Markthalle Dresden ein Büchermarkt unter dem Motto „Gedrucktes aus allen Zeiten“ statt. Wer schon immer mal wissen wollte, wie Dresden vor 100 Jahren aussah, hat am 24. März Gelegenheit, sich ein Bild zu machen. Der Dresdner Postkartensammler und Buchautor Holger Naumann ist beim […]

,

Geschenke und Deko zum Osterfest

  Der Kunst-, Antik- und Trödelmarkt in der Neustädter Markthalle Dresden lädt am 17. März zum Bummeln ein. Es sind nur noch rund drei Wochen, dann steht Ostern vor der Tür. Da wird es allmählich Zeit, sich Gedanken zu machen, wie man die Wohnung dekorieren möchte und welche Kleinigkeiten man braucht, mit denen man Freunden […]

,

Spielzeug für die Vitrine und fürs Kinderzimmer

Beim Kunst-, Antik- und Trödelmarkt in der Neustädter Markthalle Dresden finden am 10. März eine Spielzeugbörse sowie ein Kindersachenflohmarkt statt, und bei einem Workshop kann man Lieblingsstücke selbst gestalten Spielzeug in einer riesengroßen Vielfalt steht am kommenden Sonnabend, von 9 bis 16 Uhr, im Mittelpunkt des geschäftigen Treibens in der Neustädter Markthalle Dresden, Metzer Straße […]