Einträge von Sylvia Schmidt

,

Spielzeug- und Modelleisenbahnbörse in der Neustädter Markthalle Dresden

Am 30. März kommen Liebhaber der kleinen Bahnen und von antikem Spielzeug wieder auf ihre Kosten Modelleisenbahnen faszinieren kleine Jungs und deren Väter und Opas gleichermaßen. Zum einen kann man stundenlang zuschauen, wie die Loks die Wagen durch die Landschaft ziehen. Zum anderen gibt es unzählige Möglichkeiten zum Basteln und Werkeln: neue Schienenstränge verlegen, Tunnel […]

,

Neue und antiquarische Bücher

Der Kunst-, Antik- und Trödelmarkt in der Neustädter Markthalle Dresden lädt am kommenden Sonnabend, 16. März, alle großen und kleinen Leseratten zu einem Büchermarkt ein Wie sah die Dresdner Altstadt eigentlich um die 1900er Jahrhundertwende aus? Antworten finden Geschichtsinteressierte und Dresden-Fans beispielsweise in dem Buch „Spaziergang durch das alte Dresden in Ansichtskarten um 1900 – […]

,

Spielzeug- und Modelleisenbahnbörse am 9. März

Der Kunst-, Antik- und Trödelmarkt in der Neustädter Markthalle Dresden lädt Sammler und Spielbegeisterte ein Steht im Keller oder auf dem Dachboden noch eine gut verpackte Modelleisenbahn, für die niemand mehr Zeit hat? Oder irgendwo ein Karton voller Spielfiguren? Dann könnte die Neustädter Markthalle Dresden, Metzer Straße 1, am kommenden Sonnabend, dem 9. März, ein […]

,

Antikes & Sammeln

Der Kunst-, Antik- und Trödelmarkt in der Neustädter Markthalle Dresden bietet am 2. und 3. März wieder kostenlose Experten-Schätzungen an. „Angefangen hat es mit zwei Kaffeemühlen, die ich eher zufällig auf einem Flohmarkt gesehen habe“, erzählt eine Besucherin auf dem Kunst-, Antik- und Trödelmarkt in der Neustädter Markthalle Dresden. „Sie erinnerten mich an die Küche […]

,

Angebote für Familien

Der Kunst-, Antik- und Trödelmarkt in der Neustädter Markthalle Dresden hat am kommenden Sonnabend, 23. Februar, das Motto: Kindersachen und Spielzeug. Die Winterferien haben soeben begonnen, und die meisten Kinder würden sich sicher über reichlich Schnee zum Rodeln und Schneemannbauen freuen. Aber das vergangene Wochenende hat bereits einen Vorgeschmack auf den kommenden Frühling gegeben. Endlich […]

,

Aufräumen, Platz schaffen – mittrödeln

Beim Kunst-, Antik- und Trödelmarkt am 16. Februar in der Neustädter Markthalle Dresden kann wieder jeder mitmachen. Der Jahresbeginn ist in vielen Haushalten zugleich die Zeit für einen „großen Budenschwung“. Bei diesem Aufräumen und Umschichten fallen einem immer auch Dinge in die Hand, die man schon Ewigkeiten nicht mehr verwendet hat. Meist legt man sie […]

,

Technik-Auktion für Kleingeräte

Der Kunst-, Antik- und Trödelmarkt in der Neustädter Markthalle Dresden bietet ab 9. Februar ein neues Verkaufsformat für Elektronik und Werkzeuge In jedem Haushalt sammeln sich mit der Zeit technische Geräte an, die einem neueren Modell Platz machen mussten, oder die man einfach nicht mehr benötigt. Doch wohin damit? – Zum Beispiel auf den Kunst-, […]

,

„Antik & Sammeln“

Der Kunst-, Antik- und Trödelmarkt in der Neustädter Markthalle Dresden wartet am kommenden Wochenende, 2. und 3. Februar, mit besonders vielen Dingen rund um die Sammelleidenschaft auf Die einen sammeln, weil sie sich an der Schönheit meist älterer Stücke erfreuen. Andere wiederum, weil sie es sich zum Ziel gesetzt haben, bestimmte Jahrgänge, Hersteller, Baugruppen oder […]

,

Spielzeug- und Modelleisenbahntag

Der Kunst-, Antik- und Trödelmarkt lädt am 26. Januar Sammler und Liebhaber schöner Spielsachen in die Neustädter Markthalle Dresden ein Es gibt Spielzeuge, die üben auf alle Altersgruppen eine faszinierende Anziehungskraft aus. Während die Kleinen die Sachen am liebsten sofort aus der Verpackung holen und damit spielen möchten, gehen die Großen gedanklich ihre Vitrinen und […]

,

Schranktüren auf, Platz schaffen und Geld verdienen

Beim Kunst-, Antik- und Trödelmarkt in der Neustädter Markthalle Dresden kann jeder mitmachen. Wo habe ich das bloß hingestellt? Diese Frage kennt sicher jeder, wenn man etwas sucht, das man lange nicht mehr im Gebrauch hatte. Geht man dann Schrank für Schrank alle Möglichkeiten durch, entdeckt man an fast jedem Ort gleich mehrere Dinge, die […]